8. Juni 2022

Die europäische Integration im Lichte des Gesellschaftsrechts und der Digitalisierung

Gemeinsam mit Prof. Dr. Jan Lieder richtet die Bundesnotarkammer am 8. Juni 2022 an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg eine Tagung zum Thema „Die europäische Integration im Lichte des Gesellschaftsrechts und der Digitalisierung“ aus. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Die immer weiter voranschreitende Digitalisierung führt zu einer Veränderung aller Wirtschaftsbereiche und unseres täglichen Lebens. Auch das Gesellschaftsrecht unterliegt einem ständigen Wandel. Die Europäische Union spielt dabei eine besondere Rolle. Das beste Beispiel hierfür ist die Digitalisierungsrichtlinie – eine Richtlinie, in der die Digitalisierung auf das Gesellschaftsrecht trifft. Die Digitalisierung stellt dabei aber Justiz und Politik auch vor neue Herausforderungen.

Diese Entwicklungen sollen auf der Tagung in verschiedenen Vorträgen und Diskussionen aus politischer und wissenschaftlicher Sicht beleuchtet werden. Hierfür konnten hochrangige Referenten aus dem In- und Ausland gewonnen werden.

Herausgeber
Bundesnotarkammer

8. Juni 2022
Die europäische Integration im Lichte des Gesellschaftsrechts und der Digitalisierung

Artikel weiterlesen

7. April 2022
Festakt zum 60-jährigen Bestehen der Bundesnotarkammer

Artikel weiterlesen

4. März 2022
Engagement der Notarinnen und Notare für die Menschen in der Ukraine

Artikel weiterlesen

9. Februar 2022
In guten Tagen für schlechte vorsorgen

Artikel weiterlesen

2. Februar 2022
Festakt zum 60-jährigen Bestehen der Bundesnotarkammer

Artikel weiterlesen